Mitmach-Zirkus

Beschreibung des Mitmach-Zirkus

Der Mit-Mach-Zirkus ist ein gemeinsames Oster- und Herbstferien-Programm des Turnvereins Germania Großsachsen (TVG), der Sportgemeinde Leutershausen (SGL) und dem Familienbüro der Gemeinde Hirschberg.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen können Hirschberger Kinder ab der ersten Klasse. Der Mit-Mach-Zirkus findet an jeweils drei bis fünf Tagen in den Oster- und Herbstferien immer von 9 bis 14 Uhr in der Alten Turnhalle im Ortsteil Großsachsen statt. Wenn mindestens 5 Kinder zusammenkommen, kann zusätzlich auch noch eine Frühbetreuung ab 7.30 Uhr gebucht werden.

Was machen wir?

Ihr habt die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung Eure Talente für verschiedene Zirkusgeräte zu entdecken. Neben Akrobatik, Einrad fahren, Jonglieren, Teller drehen, Diabolo, Flower Sticks, Trapez, Kugel und vielem mehr ist sowohl für kleine Zirkusanfänger als auch für "alte Hasen" bestimmt immer etwas dabei. Ganz nebenbei werden auch Selbstvertrauen, Selbstdisziplin, Körperbeherrschung und soziale Fähigkeiten wie Rücksichtnahme, Kooperation und Kreativität gefördert.
Neben dem Erlernen von Zirkuskunststücken stehen aber auch gemeinsame Spiele zur Stärkung des Gruppengefühls auf dem Programm. Für Frühstück und Mittagessen ist gesorgt. Bei schönem Wetter geht es auch mal nach draußen und auch Entspannungsübungen dürfen natürlich nicht fehlen.

Kosten und Anmeldung

Die Kosten bei 4 Tage betragen 85 € pro Kind (TVG- und SGL-Mitglieder 75 €). Die Frühbetreuung vor Zirkusbeginn (7.30 bis 9 Uhr) kostet zusätzlich für die 4 Tage 20 € (Mindestteilnehmerzahl 5 Kinder). 

Die Teilnahmegebühr wird vor Ort an den ersten beiden Tagen bar bezahlt.
Bitte bringt Hallenturnschuhe oder Turnschläppchen mit!
 
Wir freuen uns auf Euch!